Über nachfolgende Links sind die Gruppeneinteilung, Aufstellungen, Spielpläne, … einzusehen:

Jugend
Damen
1. Herren
2. Herren
3. Herren

Wir sind tief betroffen und nehmen in stiller Trauer Abschied von Dieter G. der am 16. Juni plötzlich verstorben ist. Dieter hat nachdem die Tischtennisabteilung in den 80er-Jahre pausiert hat als Abteilungsleiter maßgeblich Anteil daran, dass die Abteilung wieder den Spielbertrieb aufnahm und wenig später auch wieder am Meisterschaftsspielbetrieb teilgenommen hat.

Mit Dieter verlieren wir einen liebenswerten Mitspieler und guten Freund den wir vermissen werden.

„Mach et joot, Dieter!“

Die kommenden Kreismeisterschaften werden vom 14. – 16. September von der TTG St. Augustin ausgetragen, im verlinkten Anhang findet Ihr die Ausschreibung. Eine Liste um sich anzumelden wird in der Halle ausgehangen.

Kreismeisterschaften 2018 Ausschreibung Rhein-Sieg ohne Quoten

Die Saison eröffnen (nach derzeitigen Stand) am Freitag den 31. August die Damenmannschaft (mit einem Auswärtsspiel beim TuS Eudenbach) sowie die erste Herrenmannschaft die zu Hause die dritte Mannschaft des TTC DJK Hennef empfängt. Die zweite Herrenmannschaft beginnt die Saison am 02. September auswärts gegen SSV Happerschoß III, am darauffolgenden Tag trifft die vierte Mannschaft im Heimspiel auf die vierte Mannschaft des TuS Eudenbach.

Die weiteren angesetzten Spiele aller Mannschaften können hier eingesehen werden:
Gesamtspielplan 2018/ 19
(Link anklicken, im neuen Fenster, Im Feld Zeitraum “2018/ 19″ auswählen und anschließend auf “Suchen” klicken)

Leider haben uns aus verschiedenen Gründen folgende Spieler nach der abgelaufenen Saison verlassen:
Uwe Peter -> TTG Niederkassel
Bastian Abel -> SV Ennert
Markus Woschczytzki -> DJK Hermannia Dünnwald
Tim Langkamerer -> TV Refrath
Frank Röll -> TTG Niederkassel
Michael Schedletzky -> TV Refrath
Jan-Eike Rolfs -> TTG Niederkassel
Oliver Hehl -> SV Friesdorf
Daniel Wielpütz -> TTG Niederkassel
Lothar Schwesig -> ESV Bonn
Jonas Rost -> TTG Niederkassel (Jonas bleibt uns jedoch als Spieler der Herrenmannschaft erhalten)

Vielen Dank für Euren Einsatz und die gemeinsame erfolgreiche Zeit, wir wünschen Euch viel Erfolg in Euren neuen Vereinen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Am 30.05.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt zu der Fachwart Karl-Heinz Rohweder 12 Teilnehmer begrüßen konnte. Erneut führte Dieter Röttgen als Versammlungsleiter souverän die JHV zu der zunächst Fachwart Karl-Heinz Rohweder auf die abgelaufene zurückblickte aber auch auf die bevorstehende Saison vorausschaute. Es folgten Berichte des Sportwartes (Jens Bauer wurde durch Markus Steffler vertreten), des Damenwartes (Uwe Peters wurde durch Markus Steffler vertreten), des Jugendwartes (Karl-Heinz Rohweder), des Kassenwartes (Peter Ruttka) und der Kassenprüfer (Ralf Henn und Marc Lülsdorf (letzterer fehlte entschuldigt)). Hierauf wurde der Vorstand einstimmig entlastet ehe die Neuwahlen durchgeführt wurden. Während Karl-Heinz Rohweder als Fachwart, Markus Steffler als Pressewart, Peter Ruttka als Kassenwart und Ralf Henn als Kassenprüfer jeweils ohne Gegenstimme wiedergewählt wurde besetzt nun nach einstimmiger Wahl Axel Neuhaus anstelle von Karl-Heinz Rohweder den Posten des Jugendwartes. Die Vorstandsposten sind demnach wie folgt besetzt:

Fachwart: Karl-Heinz Rohweder
Sportwart: Jens Bauer
Damenwart: Uwe Peters
Jugendwart: Axel Neuhaus
Sozialwart: Gerrit Neuhalfen
Kassenwart: Peter Ruttka
Pressewart: Markus Steffler

Eigentlich stand letzten Samstag das zweite Relegationsspiel der dritten Mannschaft um den Aufstieg in die Kreisliga auf den Spielplan zu der sich die Mannschaft wie hier berichtet im ersten Spiel eine hervorragende Ausgangssituation erspielt hat. Dieses war jedoch nicht korrekt denn mit dem Ergebnis aus den bisherigen Spielen der Relegationsrunde konnte die dritte Mannschaft bereits die Qualifikation für die Kreisliga erreichen sodass dieses Spiel überflüssig und daher abgesetzt wurde.

Auf Kreisebene endet im Herrenbereich eine erfolgreiche Saison, da bereits zuvor auch die vierte wie auch die fünte Herrenmannschaft in die 2. Kreisklasse bzw in die 3. Kreisklasse A aufgestiegen sind!

Die neuen QTTR-Werte sind errechnet und veröffentlicht worden. Neben der Bedeutung, dass diese Werte maßgeblich sind für die Aufstellungen der Hinrunde 2018/ 19 lohnt es wieder auf die Entwicklungen zu schauen.

So konnten beispielsweise Jonas Rost gegenüber dem letzten Quartal seinen Wert um 97 Punkte verbessern. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass auch Ralf Henn (45 Punkte) und Anke Henn (34 Punkte) ihren QTTR-Wert deutlich steigern konnten.

Die gesamte Saison betrachtet hat Jonas Rost seinen QTTR-Wert um stolze 245 Punkte (!) erhöhen, mit Jonas Bittner verbesserte ein weiterer Jugendspieler seinen Wert dreistellig (100 Punkte). Ebenfalls eine deutliche Verbesserung erzielten Tim Langkammerer (57) und Jens Bauer (55).

Persönliche Bestmarken erzielten logischerweise daher die beiden Jugendspieler Jonas Rost (1122) und Jonas Bittner (912) aber auch Bastian Abel (1859) und Axel Neuhaus (1240).

Dieses wie auch weitere Daten findet ihr hier -> QTTR-Entwicklung_2018_Q2 <-.

Während der Pfingstferien (22. – 25. Mai) bleibt die Halle geschlossen, sodass in dieser Woche keine Trainingsmöglichkeit besteht.

Alle Mitglieder der Tischtennisabteilung des Turnvereins 1909 e.V. Bergheim/Sieg, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und mindestens 6 Monate dem Verein und der Abteilung angehören, sind zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 30. Mai 2018, 19:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule, Markusstraße, herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

01. Begrüßung durch den Fachwart
02. Wahl eines Versammlungsleiters
03. Bericht des Fachwartes
04. Bericht des Sportwartes
05. Bericht des Damenwartes
06. Bericht des Jugendwartes
07. Bericht des Kassenwartes
08. Bericht der Kassenprüfer
09. Aussprache zu Top 3, 4, 5, 6, 7 und 8
10. Entlastung des Vorstandes
11. Neuwahlen:
a. Fachwart
b. Jugendwart
c. Pressewart
d. Kassenwart
e. Kassenprüfer
12. Anträge
13. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen dem Fachwart spätestens zwei Tage vor der Hauptversammlung vorliegen.

Um eine rege Teilnahme wird gebeten!

Karl-Heinz Rohweder
– Fachwart -

Termine

Keine Termine

Bilder